Asia-on-demand-süd-korea

Willkommen auf meinem Reiseblog über Asien

Willkommen auf Asia-On-Demand, meinem Reiseblog über Asien. Auf diesem Wege möchte ich euch zukünftig von meinen Asien-Reisen berichten.

In den letzten Jahren habe ich hauptsächlich Süd-Korea besucht, jedoch stehen auf meinem Reisezettel noch Japan, Thailand und Taiwan ganz oben auf der Liste. Vielleicht fragt ihr euch, was mich an diesen Ländern begeistert. Ist es die Ferne – oder das Fremdartige? Nun, die Welt wird immer kleiner und eine Reise nach Süd-Korea dauert heute nur noch ca. 16 Stunden hin und knapp 14 Stunden zurück nach Deutschland (wegen der Erdrotation) – was an sich schon ein Abenteuer ist. Darüber werde ich auch einmal berichten. Nein, die Ferne ist es nicht. Vielmehr faszinieren mich die Menschen, die Mentalität und die melodische Sprache in Süd-Korea. Sie sind uns in vielen technischen Bereichen um Jahre voraus, trotzdem bewahren und leben sie ihre Traditionen. Auch davon werde ich berichten.

Zusammen werde ich mit euch in diesem Reiseblog über Asien neue Orte entdecken, Menschen kennenlernen und Tipps für Reisen nach Fernost geben, um vielleicht einige Fettnäpfchen auszuweichen, in die ich oftmals hineingetreten bin.

Zudem versuche ich euch…

  • die asiatischen Kulturen und Denkweisen näherbringen,
  • lustige, interessante oder überraschende Geschichten zu erzählen,
  • leckere Rezepte und Essgewohnheiten zu präsentieren,
  • geschichtliche Hintergründe zu Ereignissen und Sehenswürdigkeiten zu vermitteln,
  • und nützliche Literatur aufzuzeigen, die euch auf Reisen weiterhelfen werden.

Möchtet ihr etwas zu meiner Person erfahren, dann lest meine Vorstellung: Nuri – Wer bin ich?

Sollte euer Interesse geweckt sein oder habt ihr Fragen, schreibt mir doch unter diesem Beitrag in die Kommentare.


12 Antworten zu “Willkommen auf meinem Reiseblog über Asien”

  1. Glückwunsch für die Eröffnung deiner neuen Page! ^^
    Schön, dass du es doch noch geschafft hast und wieder da bist. Dachte schon, dass du deine Pläne hast fallen lassen, nachdem du bei K-DramaSubs nichts mehr gepostet hast. ^^

    Wie ist es dir die letzten Monate ergangen? Geht es dir gut?

    Die Seite ist schön geworden und üppig mit Bildern dimensioniert. Werde in den nächsten Tagen wohl viel zu lesen haben. 🙂
    Du hast dir viel Mühe beim Aufbau der Page gegeben. Hut ab! Da merkt man, dass dir dieses Thema sehr auf dem Herzen liegt. Es hat schließlich lange gedauert.
    Aber wie heißt es so schön? „Was lange währt wird endlich gut“.
    Hoffentlich bekommt deine Seite noch viel Besuch von deiner ehemaligen Gefolgschaft, sodass sie weiter blühen kann. ^^

    Alles Gute von mir, auch in Zukunft!

    Ryou

  2. Hallo Ryou ^^

    Herzlich Willkommen!
    Schön dich hier zu sehen! Ich freue mich wirklich und DANKE^^.
    Ja, es hat wirklich länger gedauert als gedacht und hier und da sind wieder Dinge dazwischen gekommen. Aber endlich ist mein Blog online. Es gibt zwar noch viel zu basteln und eine Homepage wird gefühlt ja nie fertig, aber langsam nimmt sie Gestalt an.

    Mir geht es gut, danke der Nachfrage. ^^ Bin sogar dieses Jahr wieder nach Süd-Korea geflogen und habe mir Jeju ein wenig angesehen. Sehr schöne Insel. Aber davon werde ich dann auch bald berichten. ^^

    Ich würde mich freuen, wenn unsere alte Truppe wieder zusammenfindet. Es war immer so schön unterhaltsam.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen, auch wenn du einiges ja schon kennst. ^^ Übrigens habe ich unsere damalige Verwirrung beim Alter in Korea gelöst. ^^ (Falls du dich daran erinnerst^^)

    Lieben Gruß
    Nuri ^^

    1. Dass die Page „langsam“ Gestalt annimmt kann ich so nicht unterzeichnen. ^^
      Sie ist ja schon seit Tag 1 (du hast sie ja erst heute freigeschaltet) mit drei vollen Seiten an bebilderten Artikeln gefüllt und sie ist wirklich schön geworden. Andere Blogs sind da schon deutlich magerer.

      Jeju kenne ich nur aus Dramen, aber sie ist wirklich schön. Es selbst live zu sehen muss bestimmt ein tolles Erlebnis gewesen sein. Freue mich schon auf den Artikel. 🙂

      Danke, danke! Auch wenn ich einiges schon kenne, so ist es doch ein Weilchen her. ^^ Werde mir die Artikel gerne nochmal durchlesen.

      Was das Alter betrifft: Also ich weiß noch, dass es für einige von uns (mich einbegriffen) etwas kompliziert war, was das koreanische Alter betrifft. In Erinnerung habe ich es aber nicht mehr ^^ Ich weiß nur noch, dass man in Korea (ich glaube in Japan ebenfalls) schon bei der Geburt 1 Jahr als ist. Da gab es noch ein spezielles Datum im Februar(?) wo dich ein Tag ein ganzes Jahr älter macht… Ach ich weiß es nicht mehr 😀
      Werde ich mir die nächsten Tage nochmal durchlesen 😉

      1. Danke dir noch mal. ^^ Ich erarbeite noch so einige Ideen für den Blog. Ich hoffe, ich kann alles so verwirklichen… ^^

        Jeju ist traumhaft schön und ich würde gerne wieder dorthin… und länger. ^^ Dass Menschen behaupten in vier Tagen da alles gesehen zu haben, kann ich nicht verstehen. ^^ Aber das ist wohl ansichtssache.

        Ja das Alter in Korea ist eine Sache für sich. Aber ich sehe schon, du hast dich jetzt informiert. ^^

  3. Hallo Nuri, ich bin auch wieder da 😉
    Du hast eine sehr interessante Homepage gestaltet. Ich freue mich, dass du wieder von deinen Reisen berichtest. Da habe ich wieder viel zu lesen, ich freue mich auf die gemütlichen Lese-Stunden.

    Hallo Ryou, schön, dass du auch wieder dabei bist, hoffe es finden noch mehr von anderen Forum hierher.

  4. Hallo Nuri,

    endlich habe ich Zeit gefunden, etwas zu schreiben. Zum Jahresende wird es in unserer Abteilung naturgemäß immer etwas hektischer und ich bin über jede Minute froh, die ich außerhalb des Dienstes verbringen kann.

    Dein Wunsch ist mit dieser Seite in Erfüllung gegangen, Nuri. Ich weiß, wie viel Zeit du aufgewandt hast, deine Idee zu verwirklichen. Ich weiß auch, wie oft du deine Arbeit verwarfst und wie oft du hadertest, um wieder neu zu beginnen – doch du hast nie aufgegeben. So kenne ich dich! Wenn du dir etwas in den Kopf gesetzt hast, bist du kaum zu bremsen in deinem Tun. Ich erinnere mich, als du einen Namen für deine neue Website suchtest. Spontan sind dir gleich einige Namen eingefallen, doch irgendwie warst du nie ganz glücklich mit ihnen. Und die Namen, die dir gefielen, waren entweder nicht passend oder irgendwo in der Welt schon vergeben. Mit Asia-On-Demand hast du sicherlich einen guten Griff getan, weil dich asiatische Länder interessieren und du sie eines Tages auch besuchen wirst. Süd-Korea hast du schon mehrfach bereist und mittelst deiner ehemaligen Website K-DramaSubs (sie fehlt mir!) konnten wir dich immer begleiten. Vielen Dank dafür!

    Und auch danke für diese neue Gelegenheit, deine Gedanken und Erfahrungen durch Berichte miterleben zu dürfen.

    Gruß, Falleth

    P.S. Hallo Aiwa, hallo Ryou! Schön, von euch zu lesen…

  5. Hallo Falleth, herzlich Willkommen!

    Schön, dass du auch hier bist. Ja, ich habe so einiges verworfen und es hat wirklich lange gedauert. Aber nun ist sie da und hoffe, sie wird euch genau so gefallen, wie meine andere.
    Danke. Ich freue auf jeden Fall, dass es geklappt und bin schon wie wild am überlegen, was ich interessantes erzählen kann.

  6. Hallo Falleth, schön von dir zulesen.
    Kim und Park habe ich schon vermisst.
    Deine tollen Geschichten mit den zwei Figuren waren schon lustig 😄 die Geschichte mit den Weihnachtsbaum oder die Schatzsuche. Du könntes auch eine HP öffnen und mit den zwei Geschichten erzählen 😉

    Grüß Aiwa

  7. Hallo Nuri, Ryou, Falleth, und Zimifan, ich wünsche Euch Frohes Neues Jahr. Ich hoffe ihr seit alle Gesund ist Neue Jahr gestartet. Schön von Euch zu Lesen

    Lg Aiwa

  8. Hallo Nuri, wir waren so im Gespräch vertieft das wir fast den Jahres Wechsel verpasst haben. 🙂 Ja ich hatte eine sehr schönen Abend und bin auch gut ins Neue Jahr gestartet muss mich jetzt erstmal dran gewöhnen 2019 zuschreiben 😉 hoffe du bist auch gut gestartet und deine Dienste in der Klinik machen dir kein Stress, habe gelesen das es mit Pflege Personal nicht so gut aus sieht.

    Lg Aiwa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.